WPT World Championship im Wynn Las Vegas mit $15.000.000 GTD

WPT World Championship im Wynn Las Vegas mit $15.000.000 GTD

Die World Poker Tour stellt sich in ihrem 20. Jahr neu auf und geht neue Wege. Nun präsentiert man die WPT World Championship im Wynn Las Vegas von 1. bis 20. Dezember. Das Championship Event wird ein Buy-In von $10.400 und eine $15.000.000 Preisgeldgarantie haben.

Das Wynn hat sich seit der Pandamie als neuer Poker-Hotspot in Las Vegas etabliert und mit dem Mystery Bounty Format einen weltweiten Hype ausgelöst. Die WPT setzt in seiner Jubiläumssaison auf weniger Events, dafür deutlich größere. So warten zum Beispiel bei der WPT Venetian von 12. bis 17. Juli beim $5.000 WPT Championship Event auch $5.000.000 GTD.

Für das Finale von Season XX hat man sich nun etwas besonderen einfallen lassen. Den kompletten Turnierplan gibt es noch nicht aber das dreiwöchige Spektakel im Wynn umfasst mehrere Turniere. Highlight ist dasbei eben das $10.400 WPT World Championship mit drei Starttagen am 12., 13. und 14. Dezember. Bis der Sieger feststeht, wird es der 20. Dezember sein. Das Turnier erlaubt keine Re-Entries am selben Tag, aber man kann gegebenenfalls einen weiteren Flight spielen.

Neben dem WPT World Championship Event gibt es von 8. bis 12. Dezember die erste $1.100 WPT Prime Championship, bei der $2.000.000 garantiert werden. Sowohl der Final Table vom $10k World Championship Event als auch vom $1k Prime Championsip Event werden in der HyperX Esports Arena ausgespielt.
Ein weiteres Highlight ist das $2.000.000 GTD Mystery Bounty mit einem Buy-In von $1.600 von 16. bis 19. Dezember, bei dem es um Mystery Bounties von bis zu $100.000 geht.

Es soll über ClubWPT mindestens 200 Online-Qualifier geben, auch Live-Satellites sollen angeboten werden.

Für die WPT wird das neue Event im Wynn auf jeden Fall ein würdiger Saisonabschluss, den kompletten Turnierplan zum Spektakel soll es demnächst geben. Weitere Infos gibt es unter wpt.com.

.

Author: Ian Fox