U.S. Poker Open 2022: Chino Rheem siegt, Alex Foxen führt

U.S. Poker Open 2022: Chino Rheem siegt, Alex Foxen führt

Der Sieg bei Event # 8 der U.S. Poker Open 2022, dem $15.000 PLO, ging an Chino Rheem, Alex Foxen sicherte sich den Chiplead beim $25k NLH Event #9.

Isaac Kempton führte die letzten sechs der 66 Entries in den Finaltag. Alle hatten schon $59.400 sicher, auf den Sieger warteten $267.300. Dylan Weisman war der erste Seat open, seine Chips landeten bei Phil Hellmuth. Gleich danach schickte Chino Rheem Adam Hendrix vom Tisch. Mit den Chips von Hendrix übernahm Chino auch die Führung. Für Phil Hellmuth war das Turnier auf Rang 4 zu Ende. Auf dem Flop gingen die Chips von Hellmuth mit gegen von Rheem in die Mitte. Turn und River halfen nicht und Hellmuth nah Rang 4. Für Chino Rheem lief es weiter gut, mit dem Full House schickte er auch gleich den anfänglichen Chipleader Issaac Kempton hinterher. 

Als massiver Chipleader ging Chino Rheem ins Heads-up gegen Scott Seiver, die Entscheidung ließ auch nicht lange auf sich warten und Chino konnte über den Sieg und $267.300 jubeln.

Währenddessen ging es bereits ins erste $25.000 No Limit Hold’em Turnier. 43 Teilnehmer und 20 Re-Entries sorgten hier für $1.575.000 Preispool. Joseph Cheong, Cary Katz, Dan Smith, Jonathan Little, David Peters, Brian Rast, Daniel Negreanu, Chino Rheem oder auch Jason Koon gingen leer aus. Ali Imsirovic war schon fast zwangs-all-in im BB mit und traf auf die Queens von Alex Foxen, das Board schickte Ali auf der Bubble nach Hause. Mit sieben Spielern war der Tag zu Ende, Alex Foxen sicherte sich den Chiplead vor Sam Soverel. Auch Phil Hellmuth ist wieder im Finale, ebenso wie Tamon Nakamura, der schon zwei Siege bei den U.S. Poker Open 2022 eingefahren hat. Alle haben $78.750 sicher, der Sieger kann sich auf $472.500 freuen.

Die Entscheidung gibt es natürlich wieder im Livestream auf Pokergo.com, die Coverages und alle Infos findet Ihr auf pgt.com.

US Poker Open

Payouts Event # 8:

Rang
Name
Preisgeld

1
David Chino Rheem 
$271.350

2
Scott Seiver 
$201.000

3
Isaac Kempton 
$130.650

4
Phil Hellmuth 
$100.500

5
Adam Hendrix 
$80.400

6
Dylan Weisman 
$60.300

7
Matthew Wantman 
$50.250

8
Cary Katz 
$40.200

9
Alex Livingston 
$40.200

10
Joseph Sanders 
$30.150

 

Schedule:

Datum
#
Event
Buy-In

March 16
1
No-Limit Hold’em
$10.000

March 17
2
Pot-Limit Omaha
$10.000

March 18
3
No-Limit Hold’em
$10.000

March 19
4
Big Bet Mix
$10.000

March 20
5
No-Limit Hold’em
$10.000

March 21
6
8-Game
$15.000

March 22
7
No-Limit Hold’em
$15.000

March 23
8
Pot-Limit Omaha
$15.000

March 24
9
No-Limit Hold’em
$25.000

March 25
10
Pot-Limit Omaha
$25.000

March 26
11
No-Limit Hold’em
$25.000

March 27
12
No-Limit Hold’em
$50.000

 

.

Author: Ian Fox