Palasino Club 59: Das € 7.000 GTD Oster Turnier

Palasino Club 59: Siege für Ringo M. und Jiri K.

Am Karsamstag lädt der Palasino Club 59 zum € 7.000 GTD No Limit Hold’em Turnier, das das Buy-In beträgt € 100 + 10. Außerdem warten jede Menge Extras, die für ein vergnügliches Osterwochenende sorgen.

Letzte Woche gab es das gewohnte Programm. Am Freitag, den 8. April, wurde zum € 3.000 GTD NLH Rebuy Turnier geladen. Bei einem Buy- In von € 30 + 5 waren unlimited Rebuys und ein Add-On erlaubt. Die Details gibt es leider nicht, aber die Preisgeldgarantie wurde locker übertroffen und € 3.220 wurden auf die Top 4 Plätze verteilt. Jakup J. holte den Sieg für € 1.288.

 
Name
Preisgeld

1
Jakup J.
1.288,00

2
Petr S.
966,00

3
Vural O.
644,00

4
David S.
322,00

Am Samstag Abend lagen wieder € 4.000 GTD beim € 50 + 5 NLH Turnier im Pot, hier konnte man die Garantie nicht knacken und die € 4.000 wurden auf die Top 6 Plätze verteilt. Sieger Ahmad F. konnte sich über € 1.360 freuen.

Rang
Name
Preisgeld

1
Ahmad F.
1.360,00

2
Milan S.
940,00

3
Frantisek S.
600,00

4
Rami A.
460,00

5
Thomas S.
360,00

6
Zeljko S.
280,00

Dieses Wochenende gibt es mehr Pokeraction, vor allem im Cash Game. Täglich bis zum Ostermontag wird NLH ab € 1/3 bzw. PLO ab € 2/2 mit einem Minimum Buy-In von € 100 angeboten. Am Freitag Abend gibt es das € 30 + 5 NLH Rebuy Turnier, am Samstag dann das € 100 + 10 NLH, bei dem man mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens € 7.000 Preisgeld spielt.

Am Ostersonntag und Ostermontag gibt es Verlosungen – am Sonntag werden um 22 und 24 Uhr insgesamt € 1.000 verlost, am Montag gibt es um 23 Uhr eine Verlosung mit ebenfalls insgesamt € 1.000 an Preisen.

 

Übrigens – nicht nur bei der Excalibur City wird gepokert, auch am Grenzübergang Wullowitz wird samstags im Palasino Cash Game ab € 1/2 NLH angeboten.  Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite excaliburcity.palasino.eu/de/ bzw. in der Poker Facebook Gruppe.

 

.

Author: Ian Fox