Online Poker | PokerStars: Starker Samstag für die DACHs bei der KO Week

Online Poker | PokerStars: Starker Auftakt der KO Week

Auch am gestern Samstag räumten die DACHs bei der $7.500.000 GTD KO Week auf PokerStars wieder ab.

Gleich zwei Siege gab es für die Schweizer und beide Male landete ein Deutscher auf Rang 2. Beim $55 NLH Turbo setzte sich TheRealAdiG bei 2.581 Entries durch und kassierte $6.783 + $6.602, Kayser_Sozey landete auf Rang 2 für $6.781 + $1.429. Beim $22 PLO 6-max war es tschoetsch, der sich im 1.561 Entries starken Feld behauptete und dafür mit $2.015 + $1.781 belohnt wurde. RasHigher wurde Runner-up, er tröstete sich mit $2.013 + $580.

Einen deutschen Sieg gab es gestern nur bei einem Side Event, Rene „renemastermi“ Majed  behauptete sich beim $55 NLO8 Side Event, was ihm $1.704 + $1.498 bescherte. Beim teuersten Turnier, dem $1.050 Saturday KO SE gingen die DACHs leer aus, der Sieg ging an Ronan „Sw33ney“  Sweeney, der sich über $11.202 + $12.054 freuen konnte. Runner-up wurde Jans „Graftekkel“ Arends, der $11.202 + $7.429 mitnehmen konnte.

Fast einen Sieg hätte gestern sulzhaxn geschafft, der Österreicher wurde beim $11 NLH Adrenaline Runner-up für $1.878 + $172.

Heute geht die KO Week zu Ende, unter anderem steht wieder eine $215 PKO Ausgabe des Sunday Million an. Auch das $5.200 Titans wird als PKO gespielt, alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im PokerStars Client im „KO Week“ Tab zu finden. Weitere Details gibt es auf den Seiten von PokerStars.

PokerStars KO Week

Datum: 27. März  – 3. April
Turniere: 76
Buy-Ins: $5,50 – $5.200
Preisgelder: $7.500.000 GTD
Schedule: — > click

Die Ergebnisse vom 2. April:

 

.

Author: Ian Fox