Online Poker | PokerStars: Starker Montag für die DACHs

Online Poker | PokerStars: Starker Montag für die DACHs

Im Finale der Sunday Majors auf PokerStars konnten die DACHs nicht glänzen, dafür aber bei den regulären Montagsturnieren.

So schlecht war die Ausgangslage im Finale der drei Sonntagsturniere nicht, die Bilanz der DACHs fiel dann aber sehr schlecht auf. Beim $109 Sunday Million  war es joe776, der sich als einziger an den Final Table spielen konnte. Er landete schließlich auf Rang 7 für $9.435 + $1.206, der Sieg für $54.629 + $27.881 ging an den Weißrussen nevermore_dm.

Die Bilanz bei den regulären Turnieren am Montag fiel dafür umso erfreulicher aus. Beim $55 Mini Bounty Builder HR musste sich Pokeralex79 erst im Heads-up geschlagen geben, Platz 2 zahlte $8.625 + $995. Mamb209 landete auf Rang 3, was ihm $5.117 + $2.883 bescherte.

Schirow holte das $215 Bounty Builder und kassierte $1.655 + $1.473, BigGUdge95 konnte für den Sieg beim $215 Monday 6-max $3.283 nach einem Heads-up Deal mitnehmen. Der Schweizer SeeknDestr0y setzte sich beim $320 Daily Supersonic durch und konnte $5.978 kassieren. Klisé konnte sich beim Hot $215 behaupten, was ihm $2.104 + $2.612 bescherte.

Im High Roller Club eroberte Grozzorg beim $530 Bounty Builder HR Rang 4, was ihm $3.805 + $2.570 einbrachte. Wahl-Österreicher Jans „Graftekkel“ Arends setzte sich beim $1.050 Monday 6-max durch und kassierte $10.400. Zu später Stunde holte Liyan718 dann auch noch das $530 Daily Cooldown für $3.405 + $5.937.

Weitere Ergebnisse findet Ihr nachstehend, alles zum kompletten Angebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 1. August 2022:

 

 

.

Author: Ian Fox