Online Poker | PokerStars: regen727 verhindert die DACH-Schlappe

Online Poker | PokerStars: Müder Samstag für die DACHs

Fast wäre es ein komplett erfolgloser Freitag für die DACHs bei der $25.000.000 GTD Bounty Builder Series auf PokerStars gewirdebm regen727 verhinderte die totale Schlappe.

Die Teilnehmerzahlen bei der Bounty Builder Series sind gut, auch die deutschsprachige Beteiligung kann sich sehen lassen. Allerdings klappt es für die DACHs nicht so ganz mit den vorderen Platzierungen. Gestern gab es kaum Final Table Platzierungen für die DACHs, allerdings konnte regen727 einen Sieg einfahren. Beim $11 PLO 6-max waren es 2.736 Entries, regen727 setzte sich durch und kassierte $1.621 + $671 für den Sieg.

KeinenSieg gab es für die DACHs im High Roller Club, aber es war erneut Alexander „Schildy1984“ Debus, der für ein solides Ergebnis sorgte. Beim $530 Bounty Builder HR sorgten gestern 101 Entries für $50.500 im Pot, Alexander „Schildy1984“ Debus belegte Rang 5 für $2.021  + $625.

Die Bounty Builder Series ist bereits auf der Zielgeraden, am Sonntag warten beim $55 Low Main Event $1.000.000 GTD und beim $530 High Main Event $2.000.000. Alle Events und auch die dazugehörigen Satellites sind im PokerStars Client im Event Tab „Bounty Builder Series“ zu finden.

Bounty Builder Series
Datum: 27. Februar – 13. März
Events: 196
Buy-In: $11 – $5.200
GTD: $25.000.000+
Schedule: –>> click

Die wichtigsten Ergebnisse vom 11. März:

 

.

Author: Ian Fox