Online Poker | PokerStars: Martin Mulsow siegt bei der Bounty Builder Series

Online Poker | PokerStars: Müder Samstag für die DACHs

Einen sehr starken Sonntag gab es für die DACHs bei der $25.000.000 GTD Bounty Builder Series auf PokerStars, unter anderem schnappte sich Martin „moertelmu“ Mulsow einen Sieg.

Drei der gestrigen Turniere sind zweitägige Events – das $215 Sunday Million, das $22 Mini Sunday Million und das $530 Bounty Builder HR. Bei allen drei Turnieren konnten die Preisgeldgarantien deutlich übertroffen werden und die DACHs konnten sich gute Ausgangspositionen für die heutigen Finaltage erspielen.

Gut war die Bilanz der DACHs gestern aber generell. So konnte F.mca777 $13.365 + $1.915 für Platz 2 beim $109 Sunday Kickoff holen,  MagFinSwi behauptete sich beim $109 NLH und holte $20.261 + $10.376 für die Schweiz. x_Woofer kassierte $8.895 + $980 für Platz 4 beim $109 Mini Sunday HR. Der Schweizer Bigi3510 setzte sich beim $55 PLO 6-max durch und konnte sich über $3.828 + $3.960 freuen, Menziil, wurde Runner-up für $3.827 + $548. smaik0016 verpasste den Sieg beim $55 Mini Supersonic SE für $9.421 + $1.969, dafür konnte sich schließlich Martin „moertelmu“ Mulsow den Sieg beim $109 Big Knockouts für $4.223 + $17.992 holen.

Alle Events und auch die dazugehörigen Satellites sind im PokerStars Client im Event Tab „Bounty Builder Series“ zu finden.

Bounty Builder Series
Datum: 27. Februar – 13. März
Events: 196
Buy-In: $11 – $5.200
GTD: $25.000.000+
Schedule: –>> click

Die wichtigsten Ergebnisse vom 6. März:

 

 

.

Author: Ian Fox