Live Poker | King’s: Deal beendet das Morning Turbo Bounty

Live Poker | King’s: Deal beendet das Morning Turbo Bounty

Neben dem € 500.000 GTD Main Event sorgte gestern, den 30. Juni, das € 100 + 50 + 20 Turbo Bounty für Abwechslung beim France Poker Festival im King’s Resort Rovzadov. Ein Deal der letzten fünf Spieler brachte Keko den Sieg.

Mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels war Action garantiert – ebenso € 10.000 an Preisgeld. 74 Teilnehmer und noch 24 Re-Entries kamen zusammen und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 13.965 im Pot. € 9.350 wurden auf die Top 11 Plätze verteilt, die Siegprämie von € 2.571 aber letztlich nicht ausgespielt. Die letzten fünf einigten sich auf einen Deal, der Keko den Sieg und € 1.695 (+ Bounties) bescherte.

Heute gibt es zwei Flights beim € 270 + 30 Main Event, aber auch das zweitägige € 300 + 30 PLO (€ 30.000 GTD) beginnt. Die Cash Games im King’s starten bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

Buy-in
€ 100 +  € 20
 
 
 
 

Entries
74
 
 
 
 

Re-Entries
24
 
 
 
 

Total entries
98
 
 
 
 

Total prizepool
€ 9 350
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout
Deal

1
KEKO
 
Turkey
€ 2.571
€ 1.695

2
Dominic Joel
Oertle
Switzerland
€ 1.828
€ 1.465

3
Matthias Aegidius
Renninger
Germany
€ 1.197
€ 1.418

4
Itamar
Angert
Switzerland
€ 921
€ 1.408

5
Pascal Dominique
Boehler
Switzerland
€ 729
€ 1.260

6
007
 
Belgium
€ 570
 

7
Itamar
Turgeman
Israel
€ 449
 

8
Tino Casino
 
Germany
€ 351
 

9
Erbse 74
 
Germany
€ 266
 

10
Tal
Levison
Israel
€ 234
 

11
Simone
Pascucci
Italy
€ 234
 

 

 

.

Author: Ian Fox