Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: HansiWurst gewinnt sein eigenes Mystery Bounty Turnier

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: HansiWurst gewinnt sein eigenes Mystery Bounty Turnier

Für Aufsehen sorgte gestern, den 28. Juli, im Grand Casino Liechtenstein das CHF 50 + 50 + 15 HansiWurst Mystery Bounty Event der Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de. HansiWurst holte sich tatsächlich auch den Sieg nach einem Heads-up Deal mit Samuel Sabu.

Das erste Mystery Bounty Turnier der BHDs wurde natürlich von Namenspatron HansiWurst und Sava moderiert und sorgte mächtig für Stimmung. Das Buy-In war mit CHF 50 + 50 + 15 klein gehalten, es gab 20.000 Chips und 20 Minuten Levels.

CHF 5.000 waren garantiert, aber mit gleich 80 Teilnehmern und noch 33 Re-Entries kamen CHF 11.300 in den Pot. Davon wurden CHF 5.650 auf die 15 Geldränge verteilt, weitere CHF 5.650 wurden als Mystery Bounties ausgespielt, die Preise lagen zwischen CHF 50 und CHF 1.050. Insgesamt 54 Bounties gab es zu holen.

Natürlich war HansiWurst auch selbst mit am Start und tatsächlich landete er im Heads-up mit PokerCode Kollege Samuel Sabu Mullur. Die beiden teilten das verbliebenen Preisgeld brüderlich und so konnten sich beide über CHF 1.150 + Bounties freuen.

Heute präsentieren sich die BHD mit einem vollen Programm – Tag 1B beim CHF 120 + 100 +30 Main Event (CHF 150.000 GTD) steht ebenso an wie der Auftakt beim CHF 250 + 200 + 50 High Roller (CHF 30.000 GTD), am Abend geht es dann noch ins CHF 50 + 50 + 15 PLO Bounty (CHF 3.000 GTD). Während der BHD wird täglich von 15 bis 4 Uhr Cash Game angeboten, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz
Vorname
Nachname
Nickname
Land
Preisgeld
Deal

1
 
 
HansiWurst
 
1.385 CHF
1.150 CHF

2
Samuel Sabu
Mullur
 
 
915 CHF
1.150 CHF

3
Michael
Sieber
 
 
710 CHF
 

4
Karsten
Luther
 
DE
515 CHF
 

5
 
 
Impero
IT
395 CHF
 

6
Rene
Rendic
 
FIN
315 CHF
 

7
Sandro
Zarriello
 
AT
250 CHF
 

8
Andreas
Ulrich
 
DE
200 CHF
 

9
 
 
Cetius
AT
170 CHF
 

10
Robert
Benischke
 
AT
140 CHF
 

11
Carlotta
Wortmann
 
DE
140 CHF
 

12
Pascal
Barth
 
DE
140 CHF
 

13
Lukas Remo
Huber
 
CH
125 CHF
 

14
Ricardo
Goncalves
 
CH
125 CHF
 

15
Fabian
Salner
 
AT
125 CHF
 

Kommende Turniere im GCLI:

.

Author: Ian Fox