Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Es wird gejagt – CHF 150.000 GTD bei den Bounty Hunter Days

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Es wird gejagt – CHF 150.000 GTD bei den Bounty Hunter Days

Letztes Jahr schon feierten die Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de eine grandiose erste Ausgabe im Grand Casino Liechtenstein. Von 30. März bis 3. April geht es nun wieder an die Tische, Highlight ist das CHF 120 + 100 + 30 Main Event, bei dem CHF 150.000 garantiert sind.

Viele haben ihr Rundum-Sorglos-Paket bei Stephan Kübler auf poker-trip.de gebucht und damit wird das Wochenende auch wieder ein feines Familientreffen im GCLI. Am Mittwoch geht es mit dem CHF 40 + 50 + 10 Warm-up los (CHF 3.000 GTD), am Donnerstag wird das CHF 120 + 100 + 30 Main Event mit dem ersten von insgesamt fünf Flights eröffnet. Gespielt wird mit 40.000 Chips und 30 Minuten Levels, der Turbo Heat am Sonntag hat 15 Minuten Levels. Das Finale wird am Sonntag um 16 Uhr gestartet, auch hier beträgt die Levelzeit 30 Minuten.

Neben den Heats beim Main Event gibt es natürlich Side Events, die für Abwechslung sorgen. Am Donnerstag haben sich die Herzdamen zum CHF 50 + 50 + 10 (CHF 3.000 GTD) angesagt. Die Damen zahlen nur CHF 60, die Herren CHF 110 Buy-In. Am Freitag und Samstag wird das zweitägige CHF 250 + 250 + 50 High Roller (CHF 50.000 GTD) angeboten, außerdem gibt es das CHF 50 + 50 + 10 Friday Late Night KO Turbo (CHF 5.000 GTD) und das CHF 80 + 50 + 20 Saturday Nicht KO Turbo (CHF 10.000 GTD). Neben dem Finale am Sonntag wird zum CHF 50 + 50 + 15 Knockout  Closer (CHF 5.000 GTD) geladen.

Langeweile kommt während der Bounty Hunter Days keinesfalls auf, es gibt ja auch noch Cash Games. Gestartet wird bei den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO, wobei Mittwoch und Donnerstag um 17 Uhr und Freitag bis Sonntag ab 15 Uhr gespielt werden kann.

Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

 

 

 

.

Author: Ian Fox