Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Dritan Laeci gewinnt das Knockout

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Dritan Laeci gewinnt das Knockout

Wie gewohnt startete das Grand Casino Liechtenstein mit dem CHF 100 + 50 + 15 Bounty Turnier in die neue Pokerwoche.

Für das Buy-In von CHF 165 gab es wieder 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. CHF 100 gingen in den Pot, CHF 50 gab es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte. 29 Spieler kamen zum Turnier, zehn weitere Re-Entries erhöhten den Pot auf CHF 5.850, davon wurden CHF 3.900 auf die Top 5 Plätze verteilt.

Auf den Sieger warteten CHF 1.370 und es war Dritan Kaleci, der sich die Siegprämie samt einiger Bounties abholte.

Heute Abend folgt noch das gewohnte CHF 55 Tuesday Rebuy, ehe morgen bereits der Startschuss zum  „Warriors of Liechtenstein“ fällt. Für CHF 390 spielt man dabei bis 14. März um CHF 200.000 GTD. Täglich ab 17 Uhr haben im GCLI die Cash Game Tische geöffnet, gestartet wird mit den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

Platz
Vorname
Nachname
Nickname
Land
Preisgeld

1
Dritan
Kaleci
 
 
1.370 CHF

2
Antonio
Russo
 
IT
970 CHF

3
 
 
MR7
DE
700 CHF

4
 
 
Flyn
DE
510 CHF

5
 
 
Pancho
DE
350 CHF

 

Turnierplan März:

Turniplan Warriors:

Turnierplan Bounty Hunter Days:

 

.

Author: Ian Fox