Live Poker | Casino Innsbruck lädt zu den Cash Game Days

Live Poker | Casino Innsbruck lädt zu den Cash Game Days

Nach der erfolgreichen Premiere der Pokermania geht es von 31. März bis 2. April an die Cash Game Tische. Die Cash Game Days versprechen wieder täglich ab 16 Uhr fette Pokeraction mit jeder Menge Extras.

Gespielt wird No Limit Hold’em bzw. Pot Limit Omaha von € 2/5 bis € 10/20 und es haben sich schon viele Spieler angesagt. Als Extra gibt es 50 % auf Speisen, alkoholfreie Getränke und auch Bier und Wein. Natürlich darf auch ein Bad Beat Jackpot nicht fehlen. Am Donnerstag und am Samstag erhalten die drei besten Verliererhände € 500/€ 300/€ 200, jeweils um 1 Uhr wird ausgezahlt. Der Freitag ist vom Bad Beat Jackpot deshalb ausgenommen, weil es hier das große „April April“ Cash Game Special der Casinos Austria gibt. Bei NLH ab € 2/5 bzw. PLO ab € 5/5 gibt es in jeden Pot, den ein Spieler mit einem Bluff  postflop gewinnt, einen Extrajeton. Für jeden ausgegebenen Jeton gibt es ein Kuvert in der Glückstrommel und um 1 Uhr wird ausgelost. Für jeden Jeton darf ein Spieler einmal ziehen. Der Spieler mit den meisten Bluff-Jetons gewinnt € 200, neun weitere Kuverts haben ebenfalls einen Wert von je € 200, die anderen Kuverts sind Nieten. Insgesamt werden so € 2.000 am 1. April ausgespielt.

Achtung – die Maskenpflicht ist zurück in den Casinos, auch am Pokertisch muss die FFP2 Maske getragen werden.

Pokermanager Dejan Gataric steht für weitere Auskünfte rund um die Cash Game Days gerne unter der Telefonnumer +43 664 810 44 47 oder der Email dejan.gataric@casinos.at zur Verfügung. Alle Details und alles zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter innsbruck.casinos.at.

.

Author: Ian Fox