Live Poker | Casino Imperator: Overlay beim Imperator Fifty

Live Poker | Casino Imperator: Hubert holt die Führung beim Imperator Fifty

Die Schnäppchenjäger haben heute wieder die Chance beim Turbo Flight des € 165 + 15 Imperator Fifty im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste, denn die € 50.000 Preisgeldgarantie ist außer Reichweite.

Der gestrige Samstag war gut besucht, dennoch kann die Preisgeldgarantie nicht mehr erreicht werden. Gestern kamen 56 Spieler zu Tag 1E, der mit 80.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt wurde, am Abend nutzten noch 18 Spieler die Chance beim Turbo Flight (15 Minuten Levels), weitere vier Re-Entries kamen dazu. Insgesamt stehen 199 Entries zu Buche und damit bräuchte es schon einen sehr guten Turbo Flight mit mehr als 100 Entries, um die € 50.000 Preisgeldgarantie doch noch zu knacken.

Unter den Teilnehmern waren gestern einige Wiener Regulars und mit Peter Bumba mischt einer auch ganz vorne mit. Stani holte den Chiplead mit 1.174.000 Chips, Peter liegt dahinter mit 1.097.000 Chips. Generell sind wieder einige Österreicher im Finale mit dabei, bislang sind 26 Spieler für das Finale qualifziert.

Wer in Reichweite des Imperator ist, der sollte sich die Chance aufs Extrageld keinesfalls entgehen lassen.  Um 11 Uhr startet heute der Turbo Flight, um 16 Uhr geht es dann mit 40 Minuten Levels ins Finale. Alle Finalisten haben den Min-Cash sicher.

Die Cash Games im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Entries:

 
1A
1B
1C
1D
1E
1F
1G
gesamt

Entries
15
5
57
0
56
18
 
151

Re-Entries
3
1
22
0
18
4
 
48

gesamt
18
6
79
0
74
22
 
199

left
3
1
10
0
9
3
 
26

 

Chip Count:

Rang
Name
Chip Count
Flight

1
Stani
1.174.000
1E

2
Peter Bumba
1.097.000
1E

3
Hubert
933.000
1C

4
Markus Bokesch
859.000
1C

5
Nikolas Stojka
858.000
1E

6
Manuel Dickinger
831.000
1C

7
Valerie Bremel
829.000
1C

8
Manuel Blaschke
821.000
1E

9
David Riha
795.000
1C

10
Wolfgang Schloegelhofer
704.000
1A

11
Sisi
640.000
1F

12
DW
568.000
1F

13
Jan Matis
554.000
1F

14
Jasmine Schuster
523.000
1C

15
Jakob Bernarder
509.000
1E

16
Wolfgang Protiwenski
488.000
1A

17
Michal Materna
480.000
1B

18
Dragutin Peric
452.000
1E

19
Georcha
446.000
1C

20
Helmut Haag
377.000
1C

21
Johannes Lehner
373.000
1C

22
Samot
356.000
1C

23
David Hinterplatter
350.000
1E

24
Marek Bradac
324.000
1E

25
Petr Zubák
248.000
1A

26
Nandy
230.000
1E

 

 Turnierplan März:

 

.

Author: Ian Fox