Live Poker | Casino Baden: Richard Redl siegt zum Abschluss beim Holiday Opening

Live Poker | Casino Baden: Richard Redl siegt zum Abschluss beim Holiday Opening

Das letzte Turnier beim Holiday Opening im Casino Baden führte mit dem € 100 + 20 NLH nach Frankreich. Richard Redl setzte sich durch und konnte sich über € 1.410 Preisgeld freuen.

Beim letzten Turnier ging es mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels an die Tische, 20 % mehr Chips gab es wieder als Goldbons für die Begrüßungsjetons, 10 % mehr für die Early Birds. 34 Spieler kauften sich ein (27/22), zwölf Mal wurde dann noch die Re-Entry Option genutzt. So lagen € 4.600 im Pot und die Top 7 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 1.540. Zu dritt gab es einen Deal, der schließlich Richard Redl den Sieg für € 1.410 bescherte, Marianne Ruck und Ali Akar freuten sich über je € 910.

Nach dem erfolgreichen Holiday Opening geht es im Casino Baden in den Pokersommer, das Programm findet Ihr ebenso wie aktuellen Cash Games immer auf baden.casinos.at. Cash Games werden im Casino Baden täglich ab € 1/3 NLH bzw € 2/2 PLO angeboten.

Rang
Vorname
Name
Preisgeld
Deal

1
Richard
Redl
€ 1.540
€ 1.410

2
Marianne
Ruck
€ 1.010
€ 910

3
Ali
AKAR
€ 690
€ 910

4
Antonio
Pöttinger
€ 485
€ 485

5
Zeljko
Milanovic
€ 355
€ 355

6
Gerhard
Schützenauer
€ 290
€ 290

7
Wasim
Habbab
€ 230
€ 240

 

.

Author: Ian Fox