Live Poker | Ansturm bei der WPTDS Amsterdam

Live Poker | Ansturm bei der WPTDS Amsterdam

Das € 1.100 Main Event der WPTDeepstacks im Holland Casino Amsterdam ist eröffnet und gleich 365 Entries wurden am ersten Starttag verzeichnet.

Die World Poker Tour (WPT) hat nur einen einzigen Stopp in Europa bekanntgegeben und sich dafür Amsterdam ausgesucht. Die Spieler freut es, denn Amsterdam ist immer auch ein beliebter Turnierort. Das zeigte sich gestern, den 29. März, an Tag 1A, an dem es gleich 35 Entries gab. Gespielt wurde mit 30.000 Chips und 40 Minuten Levels und es sollte ein sehr langer Tag 1A sein, um die Geldränge zu erreichen. In Level 16 war es so weit, die letzten 46 Spieler konnten Chips eintüten. Die Führung holte sich der Italiener Fabio Peluso mit 691.000 Chips vor dem Niederländer Tom Vogelsang mit 603.000 Chips. Bester Deutscher ist Suksan Phusisot auf Rang 6 (484.000). Auch Jörg Christian (440.000) ist gut aufgestellt, Robert Rohr (47.000) einer der Shortstacks.

Heute geht es in Tag 1B zu denselben Konditionen, morgen starten alle verbliebenen Spieler gemeinsam in Tag 2. Die Leveldauer beträgt hier weiter 40 Minuten, im Finale am Freitag dann 60 Minuten. Die Anmeldung ist auf der Webseite vom Casino Amsterdam möglich, dort gibt es auch alle weiteren Infos. Die Coverage zum Event findet Ihr unter wpt.com.

Rang
Name
Chipcount

1
Fabio Peluso
691.000

2
Tom Vogelsang
603.000

3
Firat Baltaci
590.000

4
Maxime Costas
564.000

5
Daniel Pastor
495.000

6
Suksan Phusisot
484.000

7
Bakhos Joumaa
472.000

8
Alex van der Swaluw
435.000

9
Felix Schlott
414.000

10
Tineke Bronkhorst
411.000

11
Driemus Soering
389.000

12
Antonios Poziadis
388.000

13
Sergey Abakumov
305.000

14
Iman Ghasahayar
304.000

15
Reza Hoesseinzada
300.000

16
Anthony van der Moot
276.000

17
Stefan Leenen
266.000

18
Johnnie Jan Eksteen
265.000

19
Cornelis Willem de Moree
244.000

20
Toan Nguyen
223.000

21
Woody Christy 
216.000

22
Eliza Koeijvoets
194.000

23
Ghosh Charbel
187.000

24
Vincent Gabel
186.000

25
Jaap de Vegt
177.000

26
Jorg Christian
140.000

27
Hessel van der Kolk 
138.000

28
DL de Jong
136.000

29
Lennart Dijkkamp
134.000

30
Daniel Illingworth
118.000

31
Thomas Megas
116.000

32
Mosjin el Yakoubi
113.000

33
Piero Edge
101.000

34
Ruurd Nauta
99.000

35
Jan Willem Kamps
93.000

36
Miquel Magan 
91.000

37
Mark de Jonge
87.000

38
Robert Donau
80.000

39
Jasper Wetemans
77.000

40
Mathijs Jonkers
71.000

41
Rik van Etten
68.000

42
Don Bijlsma
53.000

43
Kees Aerts
53.000

44
Robert Rohr
47.000

45
Juul Wevers
36.000

46
Pierre el Zoughbi
11.000

.

Author: Ian Fox