King’s: Marek Blasko sichert sich das SPO Omaha

King’s: Marek Blasko sichert sich das SPO Omaha

Als Side Event der Swiss Poker Open stand gestern, den 19. März, im King’s Resort Rozvadov das € 220 + 30 PLO Event auf dem Programm. Marek Blasko sicherte  sich den Sieg.

Für das Buy-In von € 220 + 30 gab es 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. 55 Teilnehmer sorgten schon dafür, dass die Preisgeldgarantie übertroffen wurde, weitere 22 Re-Entries kamen noch hinzu. Nach Abzug von 5 % Fee lagen € 16.093 im Pot, die Top 8 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es einen Deal, auch die Siegprämie von € 4.827 wurde nicht ausgespielt. Die letzten vier einigten sich auf einen Deal, Marek Blasko war der Chipleader und konnte sich über € 3.753 freuen.

Heute geht es um 11 Uhr in den Turbo Flight beim € 500.000 GTD (inkl. 6 x WSOPE Main Event Tickets) Main Event, am Abend steht das € 1.000 + 100 High Roller (€ 50.000 GTD) auf dem Programm. Alle Details zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

Buy-in
€ 220 +  € 30
 
 
 
 

Entries
55
 
 
 
 

Re-Entries
22
 
 
 
 

Total entries
77
 
 
 
 

Total prizepool
€ 16 093
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout
Deal

1
Marek
Blasko
Slovakia
€ 4.827
€ 3.753

2
Aldin
Banovi
Switzerland
€ 3.492
€ 2.952

3
Draze
Gvozdenovic
Serbia
€ 2.253
€ 2.855

4
Yuriy
Shevchuk
Ukraine
€ 1.706
€ 2.418

5
RUDI M.
 
Italy
€ 1.320
 

6
Marcel
Brunner
Switzerland
€ 1.030
 

7
Mamo
Mujo
RKS
€ 821
 

8
Luca
Casali
Switzerland
€ 644
 

9
Fabio
Assante
Italy
 
€ 300

.

Author: Ian Fox