King’s: Georgischer Sieg beim SPO Morning Turbo Bounty

King’s: Georgischer Sieg beim SPO Morning Turbo Bounty

Als Side Event der Swiss Poker Open gab es gestern, den 17. März, im King’s Resort Rozvadov das € 100 + 50 + 20 Morning Turbo. Der Sieg ging nach Georgien.

Für € 100 + 50 + 20 gab es 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 8.000 waren als Preisgeld garantiert. 59 Teilnehmer und noch 15 Re-Entries wurden verzeichnet und so auch die Preisgeldgarantie locker übertroffen. Nach Abzug der 5 % Fee lagen € 10.545 im Pot, davon wurden € 3.700 als Bounties ausbezahlt, € 6.845 wurden auf die Top 8 Plätze verteilt. Der Sieg und € 2.054 + Bounties gingen an den Georgier Giorgi Barabadze.

Heute steht der zweite Flight beim € 500.000 GTD Main Event der Swiss Poker Open an, das € 130 + 20 Morning Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′) um 11 Uhr, der € 130 + 20 Ladies Cup (€ 3.000 GTD/15k/15′) um 19 Uhr und das € 100 + 15 Friday Night Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′) um 21 Uhr sorgen für Abwechslung.

Alle Details zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

Buy-in
€ 100 +  € 20
 
 
 

Entries
59
 
 
 

Re-Entries
15
 
 
 

Total entries
74
 
 
 

Total prizepool
€ 6 845
 
 
 

 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout

1
Giorgi
Barabadze
Georgia
€ 2.054

2
Lakhdar
Benamara
France
€ 1.485

3
Dmitri
Taldikin
Israel
€ 958

4
Arian
Mohammad Kashi
Denmark
€ 726

5
Frédéric
Bléhaut
Belgium
€ 561

6
Franz Xaver          
Lederle
Germany
€ 438

7
Ramzi
Zuraikat
Switzerland
€ 349

8
Fum5AK8
 
Germany
€ 274

.

Author: Ian Fox