King’s: Daewoong Song sichert sich das Fifty Stack

King’s: Daewoong Song sichert sich das Fifty Stack

Der zweite Goldring beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov ging gestern, den 4. April, an Daewoong Song, der sich beim  € 600 + 60 Fifty Stack behaupten konnte.

Mit 187 Sartern und noch 62 Re-Entries war die € 100.000 Preisgeldgarantie (inkl. 1 x € 10.350 WSOPE Main Event Ticket) klar übertroffen worden, 52 Spieler gingen ins Finale. Das erste Ziel waren die 27 Geldränge, die ein Preisgeld von € 1.316 sicherten. Auf den Sieger warteten € 29.145 und das Ticket. Kevin Flügel, der als bester Deutscher ins Finale gestartet war, musste sich schließlich mit Rang 5 begnügen, er kassierte € 8.803. Der Sieg ging an Daewoong Song, der sich im Heads-up gegen Marko Topic behaupten konnte.

Mit dem € 500 + 50 Mixed PLO/NLH Ring Event # 4 geht es heute weiter, Mit 40.000 Chips und 40 Minuten Levels wird bei dem zweitägigen Turnier um mindestens € 50.000 Preisgeld gespielt. Alle Details zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

Buy-in
€ 600 +  € 60
 
 
 

Entries
187
 
 
 

Re-Entries
62
 
 
 

Total entries
249
 
 
 

Total prizepool
€ 141 930
 
 
 

 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout

1
Daewoong
Song
Korea, Republic of
€ 39.495

2
Marko
Topic
Bosnia and Herzegovina
€ 19.671

3
Iman
Ghashayar
Netherlands
€ 13.540

4
Yordanov Georgi
Karagogov
Bulgaria
€ 11.040

5
Kevin
Fluegel
Germany
€ 8.803

6
Mike
Pezzotta
Luxembourg
€ 6.763

7
Gregor
Sverko
Croatia
€ 4.921

8
Patrick
Jukic
Germany
€ 3.566

9
Adam
Rajkovic
Slovakia
€ 2.947

10
Nonno1
 
Italy
€ 2.500

11
Marc Philip
Fehsenfeld
Germany
€ 2.500

12
Tristan Gusta
Berrod
France
€ 2.171

13
Maradona
Abaz
Italy
€ 2.171

14
Filip
Partika
Germany
€ 1.974

15
Andrea
Albonetti
Italy
€ 1.974

16
Giuseppe
Ditaranto
Italy
€ 1.776

17
Murat
Erkmen
Turkey
€ 1.776

18
Rolf
Van Brug
Netherlands
€ 1.579

19
Stephan
Klam
Germany
€ 1.579

20
Sami
Agel
Luxembourg
€ 1.579

21
Volkan
Demirbas
Switzerland
€ 1.447

22
Andreas
Hildebrand
Germany
€ 1.447

23
Andreas
Dyll
Germany
€ 1.447

24
Marian
Zemanek
Slovakia
€ 1.316

25
Ovidiu Dorin
Barna
Romania
€ 1.316

26
Alfredo Siciliano
 
Italy
€ 1.316

27
Angelos Foivos
Pettas
Greece
€ 1.316

 

 

.

Author: Ian Fox