Die U.S. Poker Open 2022 sind eröffnet

Die U.S. Poker Open 2022 sind eröffnet

Das erste Event der U.S. Poker Open 2022 hat begonnen, Masashi Oya ist der Chipleader im Finale beim E10.000 NLH, bei dem $213.900 auf den Sieger warten.

60 Teilnehmer und noch 33 Re-Entries konnten sich sehen lassen und sorgten für $930.000 Preispool. Unter anderem gab sich Phil Hellmuth die Ehre, aber auch GGPoker Ambassador Daniel Negreanu war am Start, ebenso wie Cary Katz, Dylan Linde, Sam Soverel, Brian Rast, Jeremy Ausmus und viele mehr. Auch Dietrich Fast war am Start, ging aber ebenso leer aus wie Ali Imsirovic, Justin Young und einige mehr. Mit traf Dietrich Fast auf die Tens von Michael Lang, das Board änderte nichts und kurz vor den Geldrängen musste Dietrich Fast gehen.

US Poker Open

Auf der Bubble erwischte es Alex Foxen mit Kings gegen die Jacks von Masashi OYa, weil das Board und Foxen ging leer aus, während die anderen $18.600 sicher hatten. Dan Shak verpasste den Final Table ebenso wie Phil Hellmuth. Nick Schulman verdoppelte auf Kosten von Kristina Holst, verabschiedete sich aber gleich darauf mit gegen von Shannon Shorr. Auch Kristina Holst konne noch einmal verdoppeln, ehe sie mit Pocket 3s gegen von Daniel Negreanu Feierabend hatte.

Die letzten sechs Spieler tüteten Chips ein, Masashi Oya ist der Chipleader mit 4.325.000 Chips sehr deutlich vor Shannon Shorr. Daniel Negreanu ist ebenso mit dabei wie Erik Seidel, wenn es um die Siegprämie von $213.900 geht. Die Entscheidung gibt es wie gewohnt im Livestream auf Pokergo.com zu sehen, die Coverages und alle Infos findet Ihr auf pgt.com.

Chip Count

Name
Country
Chip Count
Seat

Masashi Oya
Japan
4.325.000
3

Shannon Shorr
United States
2.340.000
2

Ren Lin
United States
1.705.000
5

Daniel Negreanu
Canada
1.550.000
1

Erik Seidel
United States
1.240.000
6

Joseph Cheong
United States
565.000
4

 

Preisgeld:

Rang
Name
Preisgeld

1
 
$213.900

2
 
$148.800

3
 
$111.600

4
 
$93.000

5
 
$74.400

6
 
$55.800

7
Kristina Holst 
$46.500

8
Nick Schulman 
$37.200

9
Rok Gostisa 
$37.200

10
Sean Perry 
$27.900

11
Ivan Zufic 
$27.900

12
Dan Shak 
$18.600

13
Phil Hellmuth 
$18.600

14
Tamon Nakamura 
$18.600

Schedule:

Datum
#
Event
Buy-In

March 16
1
No-Limit Hold’em
$10.000

March 17
2
Pot-Limit Omaha
$10.000

March 18
3
No-Limit Hold’em
$10.000

March 19
4
Big Bet Mix
$10.000

March 20
5
No-Limit Hold’em
$10.000

March 21
6
8-Game
$15.000

March 22
7
No-Limit Hold’em
$15.000

March 23
8
Pot-Limit Omaha
$15.000

March 24
9
No-Limit Hold’em
$25.000

March 25
10
Pot-Limit Omaha
$25.000

March 26
11
No-Limit Hold’em
$25.000

March 27
12
No-Limit Hold’em
$50.000



.

Author: Ian Fox