U.S. Poker Open 2022: Tamon Nakamura bezwingt Phil Hellmuth

U.S. Poker Open 2022: Tamon Nakamura bezwingt Phil Hellmuth

Der zweite Sieg für Tamon Nakamura bei den U.S. Poker Open 2022. Beim $15.000 8-Game setzte er sich gegen Phil Hellmuth durch und kassierte $239.700 für den Sieg.

Von den 47 Entries gingen noch sieben Spieler angeführt von Ben Yu ins Finale. Die Bubble war geplatzt und so hatten alle $28.200 sicher, als der Final Table begann. Jeremy Ausmus hatte nach seinem Sieg bei Event # 5 gleich wieder den Final Table erreicht, musste sich hier aber mit Rang 7 begnügen, als er mit gegen die Queens von Ben Yu das Nachsehen hatte. Der Flop war zwar gut für Ausmus, aber waren keine weitere Hilfe und Ausmus musste gehen.

Tamon Nakamura degegen konnte gleich zwei Mal verdoppeln und hatte ein wenig mehr Spielraum. Für Scott Siever war Endstation, als er beim Limit Hold’em mit gegen auf dem Turn all-in war. Zu fünft dauerte es schier ewig bis zum nächsten Seat open, zahlreiche Double-ups brachten Spannung. Phil Hellmuth konnte die Führung übernehmen, als er Damjan Radanov mit Rang 5 verabschiedete. Gleich danach schickte Tamon Nakamura mit Bryan Micon mit vom Tisch.

Nur zwei Hände später war auch Shortstack Ben Yu mit gegen die Pocket 5s von Tamon Nakamura all-in. Das Board :Kx. brachte Nakamura ins Heads-up gegen Phil Hellmuth. Noch war Hellmuth vorne, aber schnell war der Japaner in Führung. Die beiden lieferten sich noch ein spannendes Duell, ehe Nakamura mit raiste und Phil Hellmuth mit all-in raiste. Das Board brachte keine Rettung für Phil und er musste sich mit $155.100 für Platz 2 begnügen, während Tamon Nakamura über seinen bereits zweiten Sieg und $239.700 jubelte.

Beim $15.000 NLH Event # 7 steht natürlich auch schon das Finale fest. Von 70 Entries sind sechs Spieler im Finale, Stephen Chidwick ist der Chipleader vor Thomas Boivin. Die zehn Geldränge sind natürlich schon erreicht, alle sechs haben $63.000 sicher, der Sieger kann sich auf $283.500 freuen. Die Entscheidung gibt es natürlich wieder im Livestream auf Pokergo.com, die Coverages und alle Infos findet Ihr auf pgt.com.

Payouts Event # 6:

US Poker Open

Rang
Name
Nation
Preisgeld

1
Tamon Nakamura 
Japan 
$239.700

2
Phil Hellmuth 
United States 
$155.100

3
Ben Yu 
United States 
$105.750

4
Bryan Micon 
United States 
$77.550

5
Damjan Radanov 
United States 
$56.400

6
Scott Seiver 
United States 
$42.300

7
Jeremy Ausmus 
United States 
$28.200

Schedule:

Datum
#
Event
Buy-In

March 16
1
No-Limit Hold’em
$10.000

March 17
2
Pot-Limit Omaha
$10.000

March 18
3
No-Limit Hold’em
$10.000

March 19
4
Big Bet Mix
$10.000

March 20
5
No-Limit Hold’em
$10.000

March 21
6
8-Game
$15.000

March 22
7
No-Limit Hold’em
$15.000

March 23
8
Pot-Limit Omaha
$15.000

March 24
9
No-Limit Hold’em
$25.000

March 25
10
Pot-Limit Omaha
$25.000

March 26
11
No-Limit Hold’em
$25.000

March 27
12
No-Limit Hold’em
$50.000



.

Author: Ian Fox