U.S. Poker Open 2022: Shannon Shorr holt das erste 10k NLH

U.S. Poker Open 2022: Shannon Shorr holt das erste 10k NLH

Der Sieg beim ersten $10.000 No Limit Hold’em Event der U.S. Poker Open 2022 geht an Shannon Shorr.

Von den 93 Entries nahmen noch sechs Spieler am TV Final Table Platz. Joseph Cheong musste als erster gehen, als er mit im Blind Battle gegen Chipleader Masashi Oya mit das Nachsehen hatte. Erik Seidel musste seine Chips auch an Oya abgeben, mit Pocket 7s verlor er den Flip ggen von Oya.

Daniel Negreanu war short, als er mit auf von Ren Lin all-in war. Das Board half nicht und Negreanu ging mit Platz 4. Doch auch der anfängliche Chipleader konnte sich nicht behaupten. Oya ging auf dem Baord mit all-in, Shannon Shorr überlegte sehr lange, callte aber mit und konnte sich die Chips holen. Damit war er auch klarer Chipleader im Duell gegen Ren Lin.

Im Heads-up konnte sich Ren Lin kurzzeitig in Führung setzen, dann war es ein Kopf-an-Kopf Rennen. Schließlich konnte Shannon Shorr verdoppeln und kurze Zeit später war dann auch die Entscheidung gefallen. $213.900 Preisgeld konnte Shorr für seinen Sieg mitnehmen und natürlich ist er damit auch im Leaderboard an der Spitze.

Event # 2 war das $10.000 Pot Limit Omaha, bei dem 77 Entries verzeichnet wurden. Der Final Table ist hier bereits besetzt, Tommy Le ist der Chipleader. Die Top 11 Plätze waren bezahlt, auf der Bubble erwischte es Alex Livingston. Die sechs Spieler haben $46.200 sicher, auf den Sieger des PLO Events warten $200.200. Die Entscheidung gibt es wie gewohnt im Livestream auf Pokergo.com zu sehen, die Coverages und alle Infos findet Ihr auf pgt.com.

US Poker Open

Preisgeld:

Rang
Name
Preisgeld

1
Shannon Shorr
$213.900

2
Ren Lin
$148.800

3
Masashi Oya
$111.600

4
Daniel Negreanu
$93.000

5
Erik Seidel
$74.400

6
Joseph Cheong
$55.800

7
Kristina Holst 
$46.500

8
Nick Schulman 
$37.200

9
Rok Gostisa 
$37.200

10
Sean Perry 
$27.900

11
Ivan Zufic 
$27.900

12
Dan Shak 
$18.600

13
Phil Hellmuth 
$18.600

14
Tamon Nakamura 
$18.600

Chip Counts Event #2:

Name 
Country 
Chip Count
Seat 

Tommy Le 
United States 
4.160.000
6

Justin Young 
United States 
2.100.000
2

Dylan Weisman 
United States 
1.130.000
5

Dan Shak 
United States 
990.000
4

Damjan Radanov 
United States 
890.000
3

Alex Foxen 
United States 
360.000
1

Payouts Event # 2:

Rang
Name
Preisgeld

1
 
200.200$

2
 
146.300$

3
 
100.100$

4
 
77.000$

5
 
61.600$

6
 
46.200$

7
Zak Laikin 
38.500$

8
Sam Soverel 
30.800$

9
Philip Long 
23.100$

10
Joseph Wagganer 
23.100$

11
Adam Hendrix 
23.100$ 

 

Schedule:

Datum
#
Event
Buy-In

March 16
1
No-Limit Hold’em
$10.000

March 17
2
Pot-Limit Omaha
$10.000

March 18
3
No-Limit Hold’em
$10.000

March 19
4
Big Bet Mix
$10.000

March 20
5
No-Limit Hold’em
$10.000

March 21
6
8-Game
$15.000

March 22
7
No-Limit Hold’em
$15.000

March 23
8
Pot-Limit Omaha
$15.000

March 24
9
No-Limit Hold’em
$25.000

March 25
10
Pot-Limit Omaha
$25.000

March 26
11
No-Limit Hold’em
$25.000

March 27
12
No-Limit Hold’em
$50.000



.

Author: Ian Fox