U.S. Poker Open 2022: Adam Hendrix siegt, Daniel Negreanu führt

U.S. Poker Open 2022: Adam Hendrix siegt, Daniel Negreanu führt

Adam Hendrix sicherte sich das zweite $10k NLH Event der U.S. Poker Open 2022, Daniel Negreanu ist der Chipleader beim $10k Big Bet Mix.

Das $10k NLH Event #3 hatte 88 Entries, sechs Spieler gingen ins Finale. Jonathan Little war massiver Chipleader, die anderen fünf lagen sehr knapp beisammen. Adam Hendrix war der Shortstack, konnte aber mit :Ax. gegen Nitis Udornpim mit verdoppeln. Udornpim musste sich gleich darauf mit gegen von Jonathan Little verdoppeln. Erik Seidel versuchte es short mit gegen von Adam Hendrix, musste sich aber mit Rang 5 begnügen. Shannon Shorr fiel mit den Tens von Jeremy Ausmus zum Opfer.

Zu dritt am Tisch konnte sich kurzzeitig Adam Hendrix an die Spitze setzen, wurde aber von Jeremy Ausmus abgelöst. Es war ein spannender Dreikampf, in dem Adam Hendrix schließlich mit Queens gegen von Jonathan Little verdoppeln konnte. Das Board und Hendrix verdoppelte. Kurz darauf stellte er im SB mit all-in, JEremy Ausmus fand im BB zum All-in Call. Der Flop war dann eindeutig und Ausmus nahm Rang 3. Adam Hendrix ging mit einer 2: 1 Führung ins Heads-up gegen Jonathan Little. Die Entscheidung ließ nicht lange auf sich warten. Jonathan ging mit all-in, Adam callte mit Pocket 8s. Das Board änderte nichts und so war Adam Hendrix der Sieger, er konnte sich über $211.200 freuen.

Währenddessen wurde bereits Event #4, das $10.000 Big Bet Mix gestartet. 53 Entries sorgten für $530.000 Preisgeld die Top 8 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble war es Cary Katz, der mit Jacks gegen die Queens von Daniel Negreanu das Nachsehen hatte. Jeremy Ausmus kam auch hier ins Geld, musste sich aber mit gegen von Tamon Nakamura auf Rang 8 für $21.200 verabschieden. Alex Livingston gab seine Chips an Rok Gostisa ab und damit war dann Tag 1 beendet. Daniel Negreanu ist klarer Chipleader im Kampf um die Siegprämie von $169.600, die Entscheidung folgt natürlich wieder im Livestream auf Pokergo.com zu sehen, die Coverages und alle Infos findet Ihr auf pgt.com.

US Poker Open

 

Rang
Name
Preisgeld

1
Adam Hendrix 
211.200$

2
Jonathan Little 
149.600$

3
Jeremy Ausmus 
105.600$

4
Shannon Shorr 
88.000$

5
Erik Seidel 
70.400$

6
Nitis Udornpim 
52.800$

7
Rok Gostisa 
44.000$

8
Seth Davies 
35.200$

9
Sean Perry 
35.200$

10
Benjamin Miner 
26.400$

11
Alex Foxen 
26.400$

12
Scott Seiver 
17.600$

13
Michael Lang 
17.600$ 

Chip Count Event # 4:

Name 
Nation
Chip Count
Seat 

Daniel Negreanu 
Canada 
2.450.000
4

Rok Gostisa 
Slovenia 
1.245.000
1

Tamon Nakamura 
Japan 
1.225.000
6

Stephen Chidwick 
United Kingdom 
1.020.000
2

Dylan Weisman 
United States 
565.000
5

John Riordan 
United States 
125.000
3

 

Payouts Event # 4:

 

Rang
Name
Preisgeld

1
 
169.600$

2
 
111.300$

3
 
74.200$

4
 
53.000$

5
 
42.400$

6
 
31.800$

7
Alex Livingston 
26.500$

8
Jeremy Ausmus 
21.200$ 

 

Schedule:

Datum
#
Event
Buy-In

March 16
1
No-Limit Hold’em
$10.000

March 17
2
Pot-Limit Omaha
$10.000

March 18
3
No-Limit Hold’em
$10.000

March 19
4
Big Bet Mix
$10.000

March 20
5
No-Limit Hold’em
$10.000

March 21
6
8-Game
$15.000

March 22
7
No-Limit Hold’em
$15.000

March 23
8
Pot-Limit Omaha
$15.000

March 24
9
No-Limit Hold’em
$25.000

March 25
10
Pot-Limit Omaha
$25.000

March 26
11
No-Limit Hold’em
$25.000

March 27
12
No-Limit Hold’em
$50.000



.

Author: Ian Fox