Q4o – die neue Lieblingshand von Phil Hellmuth

Q4o – die neue Lieblingshand von Phil Hellmuth

Wir haben Euch die besagte Hand schon im Recap zu den U.S. Poker Open präsentiert – Phil Hellmuth und Q4 off gegen die Pocket 9s von Alex Foxen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Tweets rund um diese Hand, die für Unterhaltung sorgen.

Das „Corpus delicti“:

can someone explain to us what’s going on here?

IS THIS THE POKER HAND OF THE YEAR? pic.twitter.com/rpkIP3GwgR

— PokerGO (@PokerGO) March 25, 2022

Wenn man nun das Image von Phil Hellmuth kennt – und seine Wutausbrüche, wenn das jemand mit ihm machen würde – ist die Situation schon recht skurril. Phil ist sich dessen bewusst und scherzt seinerseits ebenfalls über die Hand:

Official announcement: after a lot of debate, reflection, and careful study, I have decided to add Q-4 off suit to my list of “Top Ten Hands.” AA, KK, QQ, AK, JJ, 10-10, AQ, 9-9, 8-8 and Q-4: I dropped 7-7. Also, @KevinRobMartin has a chart that reflects the current value of Q-4 pic.twitter.com/ntx4WISKb8

— phil_hellmuth (@phil_hellmuth) March 26, 2022

Dem Vorwurf von Daniel Negreanu, Phil Hellmuth könne die $25k Events im Aria nicht schlagen, hat Phil auf jeden Fall schon mit seiner Performance bei den U.S. Poker Open widerlegt, das hat auch Mike Matusow der Twitter-Community schon mitgeteilt.

@RealKidPoker says phil can’t beat best players in world yet hes played 4 events and hes final tabled 3 in a row and everyone will still talk shit! Just wondering how many faces @phil_hellmuth has to mash until they give him respect! I think its funny that they all got 0 clue!

— Mike Matusow (@themouthmatusow) March 25, 2022

Jokes und Memes rund um die Q4 Hand gibt es mittlerweile genug:

From @aakkirock: pic.twitter.com/NNmol0t85s

— phil_hellmuth (@phil_hellmuth) March 26, 2022

https://t.co/HmXlIpB9kp pic.twitter.com/NKo3XxhvC1

— Henrik Hecklen (@hhecklen) March 26, 2022

.

Author: Ian Fox