Online Poker | PokerStars: Siege für TheBosss15 und EchingCrime

Online Poker | PokerStars: Müder Samstag für die DACHs

TheBosss15 holte gestern wieder einen Sieg für die Deutschen bei der $25.000.000 GTD Bounty Builder Series auf PokerStars, TheBosss15 war im High Roller Club erfolgreich.

Der Rückzug von PokerStars aus Russland hat sich doch enorm auf die Teilnehmerzahlen ausgewirkt, vor allem im High Roller Club sind die Felder deutlich kleiner. Nach kurzer Durststrecke gab es für die DACHs gestern wieder Grund zu jubeln. Beim $55 Mini Bounty Builder HR SE waren es 3.647 Entries, die für $182.350 im Pot sorgten. dealer1904 kam auf Rang 8 für $1.219 + $535, der Sieg ging an EchingCrime für $11.173 + $10.160.

Nicki22222 eroberte beim $215 Session Starter Rang 3 für $5.230 + $687, Alexander „Schildy1984“ Debus konnte beim $530 NLH 8-max Rang 5 für $4.379 + $375 erobern und sorgte auch beim $530 Bounty Builder HR mit Rang 3 ($3.066 + $1.515) für das beste Ergebnis. Beim $530 Bounty Builder Late HR war es TheBosss15, der den Sieg für $2.840 + $5.218 einfuhr.

Alle Events und auch die dazugehörigen Satellites sind im PokerStars Client im Event Tab „Bounty Builder Series“ zu finden.

Bounty Builder Series
Datum: 27. Februar – 13. März
Events: 196
Buy-In: $11 – $5.200
GTD: $25.000.000+
Schedule: –>> click

Die wichtigsten Ergebnisse vom 9. März:

 

 

.

Author: Ian Fox