Online Poker | PokerStars: Christoph Vogelsang holt das High Roller Supersonic

Online Poker | PokerStars: Christoph Vogelsang gewinnt das Titans

Nicht nur Christoph Vogelsang räumte gestern auf PokerStars ab, die DACHs konnten im Sunday Grind eine sehr gute Bilanz ziehen.

Dominik „Bounatirou“ Nitsche konnte beim $1.050 Sunday Warm-up Rang 5 für $3.321 holen. Das $530 Bounty Builder HR brachte es gestern auf 788 Entries, 37 Spieler gehen heute noch ins Finale, wo auf den Sieger $28.696 + Bounties warten. Auch einige DACH sind hier noch mit dabei.

Beim $1.050 Sunday HR ging der Sieg an den Ungarn Peter „Belabacsi“ Traply, er kassierte $21.507, Krets99 belegte Rang 6 für $5.902, Jakob „Succeeed“ Miegel folgte mit $4.557. Auch Christian „WATnlos“ Rudolph cashte, er holte $2.335 für Rang 10.

Christoph „26071985“ Vogelsang setzte sich beim $1.050 Sunday Supersonic durch, was ihm $13.153 bescherte, Ole „wizowizo“ Schemion belegte Rang 3 für $5.641, Sintoras kassierte $3.694 für Rang 4. Platz 3 wurde es für Sintoras beim $530 Bounty Builder Late HR, was ihm $1.730 + $250 bescherte, XxLimao99xX nahm $1.184 + $125 für Rang 4 mit.

Weißbier42 sicherte sich den Sieg beim Hotter $33 für $2.039. Mastermandel wurde Runner-up für $5.337 + $3.006 beim $215 Bounty Builder und holte sich zu späterer Stunde noch den Sieg beim $109 Sunday Cooldown für $11.820 + $12.519. marcaurel11 schlug beim Hotter $22 zu und nahm $3.186 + $2.331 für den Sieg mit, Stäbchen80 war dann noch beim Hotter $44 für $2.638 erfolgreich. Weitere Ergebnisse findet Ihr nachstehend.
.

Die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars vom 28. März:

 

 

.

Author: Ian Fox