Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Tommy Renner siegt beim Grand Stack

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Tommy Renner siegt beim Grand Stack

Während es bei den GC Masters ins Finale ging, stand im Grand Casino Liechtenstein gestern, den 27. März, auch das CHF 120 + 10 Grand Stack auf dem Programm.

Das Buy-In von CHF 120 + 10 brachte jedem Teilnehmer 100.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 37 Teilnehmer und noch acht Re-Entries sorgten für CHF 5.400 im Pot, die Top 6 Plätze waren bezahlt. Die Ladies waren stark vertreten, Evi Ronge erwischte es auf der Bubble, sie konnte noch CHF 120 als Trostpflaster mitnehmen. Hildegard Don ging als nächste mit dem Min-Cash von CHF 430, Agnes L’Allemand hatte auf Rang 3 für CHF 860 Feierabend. Tommy Renner setzte sich im Heads-up gegen Mario Scalia durch und kassierte CHF 1.600 für den Sieg.

Wie gewohnt startet man heute mit dem CHF 100 + 50 + 15 Bounty in den Montag, ab dem 30. März sorgen die CHF 150.000 GTD Bounty Hunter Days für Action. Täglich ab 17 Uhr kann man im GCLI Cash Game spielen, die Blinds beginnen bei CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

Platz
Vorname
Nachname
Land
Preisgeld
Deal

1
Tommy
Renner
 
1.650 CHF
1.600 CHF

2
Mario
Scalia
ITA
1.190 CHF
1.150 CHF

3
Agnes
L`Allemand
AUT
890 CHF
860 CHF

4
Voravut
Sangthong
CH
675 CHF
 

5
Yves
Thalmann
CH
565 CHF
 

6
Hildegard
Don
CH
430 CHF
 

7
Evi
Ronge
DE
 
120 CHF

 

Turnierplan März:

 

 

.

Author: Ian Fox