Live Poker | Grand Casino Aš: Heads-up Deal entscheidet das Isar Shutdown

Live Poker | Grand Casino Aš: Heads-up Deal entscheidet das Isar Shutdown

Mit dem € 44 + 6 Isar Shutdown ging gestern, den 20. März, das Isar Poker Festival im  Grand Casino Aš zu Ende. Nach drei Tagen Full House war es etwas ruhiger, das Turnier wurde durch einen Deal im Heads-up entschieden.

Für das Buy-In gab es 20.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 3.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 42 Teilnehmern und noch 14 Re-Entries blieb man unter der Preisgeldgarantie, die Top 8 gingen schließlich mit Geld nach Hause. Im Heads-up einigten sich „Lucky Pat“ und „Blue Fish“ auf einen brüderlichen Deal und beide konnten sich über € 720 Preisgeld freuen.

Diese Woche ist wieder eine klassische im GCA, ehe es dann von 1. bis 3. April beim Nuts Livepoker Cup um mindestens € 40.000 Preisgeld im Main Event geht. Am Mittwoch geht es nun aber mit dem € 23 + 30 + 7 PKO (€ 3.000) weiter, die Cash Games beginnen bei den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang
Name
Nation
Preisgeld

1.
„Lucky Pat“
DE
720 €

2.
„Blue Fish“
DE
720 €

3.
Woerner Marvin 
DE
435 €

4.
„Mauro“ 
IT
345 €

5.
„Stugge“
DE
255 €

6.
„RG1970“
CZ
225 €

7.
„Black Mamba“ 
DE
195 €

8.
„Kamilinternet“ 
PL
105 €

 

Schedule Nuts Livepoker Cup:

 

Schedule The Ladder:

Schedule Poker Belgique Masters:

.

Author: Ian Fox