King’s: Petr Kubenka schnappt sich den Bounty Hunter Ring

King’s: Petr Kubenka schnappt sich den Bounty Hunter Ring

Ring Event # 12 beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov ist entschieden, Petr Kubenka konnte sich den Goldring beim € 750 + 250 + 100 Bounty Hunter holen.

Für das Buy-In von € 750 + 250 + 100 gab es 40.000 Chips und 25 Minuten Levels, € 100.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 104 Teilnehmern wurde die Preisgeldgarantie schon geknackt, weitere 20 Re-Entries kamen dann noch dazu. So lagen nach Abzug der Fee von 5 % € 117.800 im Pot. Davon wurden € 31.000 als Bounties ausbezahlt, € 86.800 wurden auf die Top 13 Plätze  bezahlt. Als bester Deutscher kam Maze auf Rang 7  (€ 3.631), den Sieg für € 30.646 + Bounties konnte sich Petr Kubenka sichern.

Heute geht es in Tag 3 beim € 1.700 WSOPC Main Event, als Side Event wartet am Abend das € 130 + 20 Big Monday (€ 10.000 GTD) Alle Details zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

 

Buy-in
€ 750 +  € 100
 
 
 

Entries
104
 
 
 

Re-Entries
20
 
 
 

Total entries
124
 
 
 

Total prizepool
€ 86 800
 
 
 

 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout

1
Petr
Kubenka
Czech Republic
€ 30.646

2
Antoine Hendrikus Theodorus
Vranken
Netherlands
€ 14.105

3
Doeme
Geszler
Hungary
€ 9.327

4
Basel
Waez
Syrian Arab Republic
€ 7.301

5
Aleksandar
Tomovic
Serbia
€ 5.887

6
Stefano
Mazzaferro
Italy
€ 4.587

7
Maze
 
Germany
€ 3.631

8
Mark
Helou
Lebanon
€ 2.829

9
bornFree
 
Germany
€ 2.141

10
Nicolae Andrei
Mihai
Romania
€ 1.644

11
Fulvio Giuseppe
Falda
Italy
€ 1.644

12
Claudiu
Descultu
Germany
€ 1.529

13
Salvatore
Cama
Italy
€ 1.529

 

.

Author: Ian Fox