King’s: Florian Kraft holt das € 2k PLO beim WSOP Circuit

King’s: Florian Kraft holt das € 2k PLO beim WSOP Circuit

Der Goldring bei Event # 9 des World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov, dem € 1.850 + 150 PLO 8-max, geht nach Deutschland. Florian Kraft setzte sich durch und jubelte über € 44.725 Preisgeld.

Von den 87 Entries beim € 1.850 + 150 PLO 8-max ging es mit noch 17 Spieler ins Finale. Die DACHs waren noch gut vertreten, der Pole Kozub führte das Feld ins international top besetzte Finale. Quirin Zech musste sich mit Rang 5 für € 12.232 begnügen. Am Ende sollte es aber doch einen deutschen Sieg geben, Florian Kraft setzte sich im Heads-up gegen Tomasz Kozub durch und sicherte sich den Goldring und € 44.725 Preisgeld.

Heute steht das Finale beim € 2.800 + 200 NLH High Roller an, außerdem gibt es das € 200 +20 Mega Satellite für das Main Event, bei dem zehn € 1.7700 Tickets garantiert sind. Alle Details zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

 

 

Buy-in
€ 1 850 +  € 150
 
 
 
 

Entries
50
 
 
 
 

Re-Entries
37
 
 
 
 

Total entries
87
 
 
 
 

Total prizepool
€ 152 902
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout
Won total

1
Florian
Kraft
Germany
€ 44.725
€ 44.725

2
Tomasz
Kozub
Poland
€ 32.109
€ 32.109

3
Roman 
Verenko
Ukraine
€ 20.871
€ 20.871

4
Stanislav
Urodlivchenko
Ukraine
€ 15.749
€ 15.749

5
Quirin Alexander
Zech
Germany
€ 12.232
€ 12.232

6
Jakob
Madsen
Denmark
€ 9.480
€ 9.480

7
Botond
Barat
Hungary
€ 7.492
€ 7.492

8
Nino Junior
Pansier
Netherlands
€ 5.810
€ 5.810

9
Ondrej
Franta
Czech Republic
€ 4.434
€ 4.434

 

 

.

Author: Ian Fox